Weingut Velte - Über uns

Meine Geschichte „Wein liegt mir im Blut“

Ich bin Felix Velte, leidenschaftlicher „Wengerter“ und Leiter des Weinguts Velte. 1991 geboren und in Ingersheim aufgewachsen, bin ich in der schwäbischen Weinregion tief verwurzelt. Schon früh war mir klar, dass ich meine Begeisterung für Weinbau zu meinem Beruf machen möchte. So habe ich mich nach Abschluss meiner mittleren Reife für eine Ausbildung zum Weinküfer entschieden. Nachdem ich einige Jahre Berufserfahrung und bereits essentielles Wissen über Wein An- und Ausbau sammeln konnte, folgte eine Weiterbildung zum Weinbautechniker. In dieser Zeit reifte in mir auch der Entschluss, mir meinen Lebenstraum zu erfüllen und ein eigenes Weingut zu gründen. 2016 war es soweit, mir bot sich die Möglichkeit, von der Gemeinde Ingersheim einen verwilderten Weinberg zu pachten, welchen ich, mit tatkräftiger Unterstützung meiner Familie, in vielen Stunden mühsamer Arbeit komplett aufreben konnte. 2018 dann der große Sprung, hier kamen, zu dem Weinberg in Ingersheim, noch einige weitere Flächen hoch über der Enz dazu. Darüber hinaus konnte ich den Weinberg meiner Familie übernehmen, welchen diese bereits seit Generationen erfolgreich für den Eigenbedarf bearbeitet.
Gemeinsam mit meiner Familie bewirtschafte ich nun ca. 90 Ar Weinberge in Ingersheim und Besigheim, einer der schönsten Weinregionen Süddeutschlands. Unsere Leitrebsorten sind Lemberger, Riesling und Weißburgunder, außerdem sind unsere Wengert noch mit Gewürztraminer, Trollinger und etwas Muskateller bestockt.

Weinproben

Auf Anfrage bieten wir Ihnen gerne auch Weinproben für Gruppen an. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Das Weingut Velte

Das Weingut Velte „Für unsere Weine geben wir alles – und das im wahrsten Sinne des Wortes“

Da sich unsere Weinberge hauptsächlich an den steilen Hängen von Neckar und Enz befinden, ist ihre Bewirtschaftung sehr arbeitsaufwendig und schweißtreibend. Die Reben stehen dort auf kleinen Terrassen, den sog. „Schranna“ die keine Arbeit mit modernen Maschinen zulassen. Dadurch ist ausschließlich Handarbeit gefordert – egal ob an heißen Sommeroder an eisigen Wintertagen – wenn der Weinberg ruft, sind wir zur Stelle! Zur Arbeit an den Reben kommt die Instandhaltung und Sanierung der Mauern hinzu, welche wir mit viel Fleiß und Energie leisten. Der Lohn dafür sind unsere von ihrem einzigartigen Terroir geprägten Weine.

Muschelkalk

Die Ablagerung von Muschelkalk-Sedimenten fand vor etwa 243 Jahren statt, als sich die kalkhaltigen, fossilienführenden Ablagerungen in einem flachen Meeresbecken zu Gestein verfestigten. Der Muschelkalk bildet gut erwärmbare Böden, die sehr langsam auskühlen. Durch den hohen Tongehalt wird, trotz der sehr warmen Lage, eine ausreichende Wasserversorgung gesichert.

Weingut Velte - Unsere Weine

Eichelhäher

Der Eichelhäher ist ein farbenprächtiger, heimischer Singvogel und symbolisiert unsere Heimatverbundenheit. Ein Glückspilz ist, wer beim Waldspaziergang eine blau schillernde Flügelfeder von ihm findet.

Stellvertretend, für die vielen heimischen Arten, repräsentiert der Eichelhäher unsere Rotweine, weil die frechen Gesellen es lieben, bei unserer Weinlese genüsslich rote Trauben aus unseren Eimern zu stibitzen.

Rotschwänzle

Der Rotschwnanz ist ein heimischer Singvogel – Namensgebend ist die rost- bis rotbraune Färbung des Schwanzes.

Die Großingersheimer wurden traditionell als Rotschwänzle bezeichnet, weil ihnen nachgesagt wurde, wie der Vogel ebenfalls früh Aufsteher zu sein. Das Rotschwänzle symbolisiert unsere Heimatverbundenheit, da die Trauben für unsere Weiß- und Roseweine größtenteils in Ingersheim wachsen.

UNSERE LEMBERGER

Die vollreifen Trauben für unsere Lemberger lesen wir selektiv von Hand. Dabei
halbieren wir die Trauben bereits Anfang August, noch bevor die Reifephase beginnt, um auf diese Weise die Nährstoffversorgung der Früchte zu verbessern. Anschließend werden die handverlesenen Trauben von uns schonend abgebeert und knapp zwei bis drei Wochen auf der Maische vergoren. Nach Beendigung der Gärung werden die Trauben schließlich sanft abgepresst und der
entstandene Jungwein in Barriques gefüllt.
Darin wird er knapp ein Jahr gelagert, bevor er – wie bei unseren Rotweinen üblich –
unfiltriert abgefüllt wird.

UNSERE WEIßEN WEINE

Die vollreifen Trauben für unsere weißen Weine werden von uns selektiv von Hand gelesen und schonend abgebeert. Nachentsprechender Maischestandzeit, welche die Extraktion der Aromen optimiert, werden die Trauben sorgfältig gepresst. Der gewonnene Saft wird zwischen 14-18° C vergoren, bevor der so entstandene Jungwein bis zur Abfüllung auf der Feinhefe gelagert wird. Abschließend folgt die Filtration sowie das Abfüllen auf die Flasche.

Schrannawengert      0,75 L

Unser Bester.

Das Besondere an unserem „Schrannawengert“: seine vollreifen Trauben stammen aus unseren besten und ältesten Terrassenweinbergen – und das kann man schmecken! Unser „Schrannawengert“ ist ein typischer Lemberger mit internationalem Einschlag, der bereits auf den ersten Blick durch sein dunkles Rot im Glas besticht. Der Wein riecht intensiv nach Gewürznelken, Süßholz sowie schwarzem Pfeffer und weckt Erinnerungen an Waldboden. Im Mund kommt dann der dichte Körper und das straffe Gerbstoffgerüst zum Tragen. Dies unterstützt die Aromen von Sauerkirschen, schwarzem Pfeffer und getoastetem Eichenholz. Hinzu kommen Nuancen von Leder, Zimt und schwarzer Johannisbeere.

Besonderheiten
straffer Gerbstoff, langer Nachhall, dunkle Früchte

Passt hervorragend zu
Gut gewürzten Speißen, festlichen und besonderen Anlässen

Ausbau
100% Lemberger • Spontane Maischegärung für 3 Wochen • Ausbau mindestens ein Jahr in Barriquefässern
geringer Ertrag • selektive Handlese • unfiltriert • Farbe: Intensives Dunkelrot



Preisliste ansehen

Eichelhäher Lemberger Wein- Weingut Velte

Lemberger      0,75 L

Der echte Schwabe.

Unser klassischer Lemberger zeigt sich typisch schwäbisch und kommt im Glas in einem intensiven Sauerkirschrot. In der Nase kitzelt er Aromen von Vanille, Kirschen und Zedernholz wach, gibt aber auch einen Hauch von schwarzer Johannisbeere frei. Das komplexe Gerbstoffgerüst lässt vordergründig die Aromen von Zedernholz, Kirschen sowie Johannisbeere schmecken, aber auch Eindrücke von Lakritze und Waldaromen gewinnen.

Besonderheiten
Intensive Frucht mit angenehmer Gerbstoffstruktur, klassischer Lemberger

Passt hervorragend zu
Wild, Rostbraten sowie generell zu gebratenem Fleisch, Abends vor dem Kamin oder zum deftigem Vesper

Ausbau
100% Lemberger • Maischegärung: 3 Wochen • Ausbau in mehrfachbelegten Barriques
Trauben aus ertragsreduzierten Anlagen • selektive Handlese • unfiltriert • Farbe: Intensives Sauerkirschrot



Preisliste ansehen

Rotschwänzle Weißburgunder Wein - Weingut Velte

Weissburgunder      0,75 L

Der Harmonische.

Unser Weißburgunder zeigt sich im Glas in einem zarten Strohgelb. Dabei verführt er durch seine klare Nase mit Aromen von reifen Pfirsichen, Limetten und heimischen Äpfeln. Im Mund gefällt unser Weißburgunder vor allem durch seine weiche, bekömmliche Art. Zu dem bereits präsenten Aroma von reifen Pfirsichen, gesellen sich Anklänge von Mandeln und Vanille. Der Abgang ist noch lange präsent und animiert so gekonnt den Trinkfluss.

Besonderheiten
Präsenter Abgang, guter Trinkfluss, everybodys Darling

Passt hervorragend zu
Vesper, Pasta & Gegrilltem

Ausbau
100% Weissburgunder • Maischestandzeit: 24 Stunden • Ausbau je zur Hälfte im Holzfass und Edelstahltank
6 Monate Vollhefelager • schonende Filtration • Farbe: Zartes Strohgelb



Preisliste ansehen

Rotschwänzle Riesling Wein - Weingut Velte

Riesling      0,75 L

Der Mineralische.

Unser Riesling präsentiert sich sortentypisch schwäbisch in klarem Gelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet ist extrem vielschichtig mit Düften von Zitrusfrüchten, Weinbergpfirsichen und Golden Delicious Äpfeln. Hinzu kommen Noten von Kräutern und Mandeln. Im Mund offenbart der Wein dann seine ganze Mineralität mit straffer Säure sowie den klaren Aromen von reifen Weinbergspfirsichen, Kräuterwiese und Quitte.

Besonderheiten
mineralisch, klassischer Riesling, unendlich langer Nachhall

Passt hervorragend zu
Käse, Salate & Süßes

Ausbau
100% Riesling • lange Maischestandzeit • Ausbau im großen Holzfass • 9 Monate Vollhefelager
Spontangärung • schonende Filtration • Farbe: Klares, helles Gelbgrün



Preisliste ansehen

Rotschwänzle Rosé Wein - Weingut Velte

Rosé      0,75 L

Der Ausgewogene.

Unser Rosé besteht zu etwa 90 % aus Lemberger und zu 10 % aus Schwarzriesling Trauben. Die Farbe seines Cuvées erinnert an das leuchtende Rosa des Lachses.  Riecht man ins Glas, so lassen sich feine Aromen von Erdbeere und Grapefruit erahnen sowie Nuancen von Akazienblüten. Durch das wohl ausbalancierte Süße-Säure-Verhältnis, hat dieser Wein einen angenehmen Trinkfluss, Grip und verwöhnt den Gaumen mit Aromen von reifen Erdbeeren und einem Hauch von Mandeln und Flieder.

Besonderheiten
Der ideale Wein für ein Feierabendgläschen alleine, aber auch für die Bewirtung von Gästen in großer Runde

Passt hervorragend zu
Fisch, Geflügel & Salate, geselliger Runde

Ausbau
90% Lemberger/10% Schwarzriesling • Maischestandzeit: 4 bis 6 Stunden
6 Monate Vollhefelager • schonende Filtration • Farbe: Leuchtendes Lachsrosa



Preisliste ansehen

On the Rocks      0,75

Sekt

„On the Rocks“ – bekannt als Bezeichnung für eisgekühlte Getränke. Wir übersetzen in unserem Sinne. „Auf den Steinen“ verdeutlicht die Verbindung des Sektes zu unseren Terrassenweinbergen.

Unser Rosésekt, nach traditioneller Flaschengärung hergestellt, besticht durch seine beeringe Aromatik und sein feinperliges Mousseux. Vor der Versektung wurde der Grundwein im Barrique vergoren und anschließend sechs Monate auf der Feinhefe gelagert.

Reduzierter Preis nur für kurze Zeit
13,50 € statt 15,00 €


Ausbau
90% Lemberger/10% Schwarzriesling • traditionelle Flaschengärung • 16 Monate Hefelager in der Flasche



Preisliste ansehen

Online bestellen

    Sie finden unsere Weine auch bei

    Weine

    Schrannawengert

    16,00Literpreis (21,33 €)

    Lemberger

    10,00Literpreis (13,33 €)

    Weissburgunder

    8,00Literpreis (10,67 €)

    Riesling

    10,00Literpreis (13,33 €)

    Rosé

    8,00Literpreis (10,67 €)

    Sekt "On the Rocks"

    13,50€ statt 15,00 €Literpreis (18,00 €)

    "So schmeckt Heimat" Paket

    1x Schrannawengert
    1x Lemberger
    1x Riesling
    1x Weissburgunder
    1x Rosé
    1x Sekt On the Rocks

    60,00Probierpreis (60,00€ statt 67,00€)
    Literpreis (13,33€)

    Versandkosten

    Standard Versandkosten betragen 7,00 € inkl. MwSt. Ab einer Menge von 12 Flaschen versenden wir versandkostenfrei an Sie.

    Persönliche Daten

    Alter

    Datenschutz & Widerruf

    Zahlungsart

    *Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher MwSt.